JeewahKabel

HDMI-Kabel kann nicht beiläufig gekauft werden, es gibt fünf Faktoren zu berücksichtigen

Zeit: 2019-05-13
Zusammenfassung: HDMI-Kabel kann nicht beiläufig gekauft werden, es gibt fünf Faktoren zu berücksichtigen
Zuvor in das Display-Panel eingeführt, dann lassen Sie das Display, zusätzlich zum Netzkabel, das andere Display-Datenkabel, gibt es derzeit drei Haupttypen, HDMI-Kabel , VGA-Kabel und DVI-Kabel . Wählen Sie nun grundsätzlich ein Display mit HDMI-Schnittstelle (HD-Schnittstelle), dann ist es sehr wichtig, ein gutes HDMI-Kabel zu wählen.

1.HDMI-Schnittstellenversion

Um ein HDMI-Kabel auszuwählen, überprüfen Sie zunächst die Versionsnummer der HDMI-Schnittstelle. Die HDMI-Schnittstellenversion unterscheidet sich, die Bandbreite und die unterstützten Technologien unterscheiden sich ebenfalls. Derzeit können das HDMI-Kabel und die HDMI-Schnittstelle in Versionen von 1,3 bis 2,0 unterteilt werden, und die High-Version kann mit der Low-Version kompatibel sein. Daher ist es besser, das HDMI-Kabel und die HDMI-Schnittstelle auszuwählen. Übereinstimmung, zumindest nicht niedriger als die Version der Schnittstelle. Wenn es niedriger als die Version der Schnittstelle ist, können keine HD-Effekte übertragen werden. Im Gegenteil, wenn es höher als die Schnittstellenversion ist, können Sie mehr ausgeben, obwohl es verwendet werden kann.


2. HDMI kabel zertifizierung

Das HDMI-Kabel ist Standard. Wenn also ein Zertifizierungszeichen vorhanden ist, ist die Qualität problemlos. Derzeit gibt es zwei Arten von Zertifizierungen: die HDMI-Authentifizierung und die Sinplay-Authentifizierung. Wenn beide Zertifizierungen verfügbar sind, ist dies natürlich die beste.


3.HDMI-Kabelanschluss

HDMI-Kabelanschlüsse sind normalerweise vergoldet und nicht vergoldet. Vergoldete Steckverbinder haben eine bessere Korrosions-, Leitfähigkeits- und Temperaturbeständigkeit. Daher ist der Draht mit vergoldeten Verbindungen im Normalfall besser. Viele vergoldete Verbindungen auf dem Markt verwenden eine 24-karätige Vergoldung, die relativ hell und leicht zu unterscheiden ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sehr schlimm ist, wenn es nicht vergoldet ist, da der PIN-Pin im HDMI-Anschluss der letzte Verbindungspunkt während des Gebrauchs ist. Dies ist der Hauptverbindungspunkt.


Dieser PIN-Pin besteht hauptsächlich aus Zinnbronze. Wenn es hergestellt ist, wird es auf dem PIN-Stift vernickelt und dann vergoldet. Wenn Sie also besser mit dem HDMI-Kabel arbeiten, schauen Sie sich den PIN-Pin genau an und Sie werden drei Etagen finden.

4.HDMI Kabelprozess

Der Kern des HDMI-Kabels ist sehr wichtig. Der derzeit beste Kupferkern ist, dass die Übertragungskapazität und die Übertragungsqualität des Kupferkerns sehr gut sind, wodurch eine Störung des Signals verhindert werden kann und das Signal während der Übertragung keinen zu großen Verlust aufweist. Es gibt auch einen Kern aus Legierung und Eisen, was natürlich schlimmer ist. Wenn Sie dies unterscheiden möchten, können Sie es nur öffnen, aber es sollte nur wenige Leute geben, die ein Kabel kaufen, um es zu entfernen, deshalb möchte ich Ihnen eine relativ einfache Methode vorstellen. Sie können das HDMI-Kabel mehrmals biegen. Wenn es weich ist, ist es der Kupferkern. Wenn es hart ist, ist es der innere Kern der Legierung und des Eisens. Achten Sie jedoch darauf, sich nicht zu stark zu verbiegen. Der innere Kern der Legierung und des Eisens ist leicht zu brechen.


Natürlich hat sich auch der Kern des aktuellen HDMI-Kabels entwickelt, und einige verwenden direkt Glasfaser als Kern. Die Vorteile der Verwendung von Fasern werden hier nicht erwähnt. Das heutige Breitband ist im Grunde genommen Glasfaser, das sollte jeder genau wissen. Natürlich ist das HDMI-Kabel des Glasfaserkerns sehr teuer. Wenn es nicht schlecht ist, wird empfohlen, den Faserkern zu verwenden. HDMI-Kabel, wenn Sie ein längeres HDMI-Kabel benötigen, sollten Sie auch den Glasfaserkern wählen, normale Benutzer wählen im Allgemeinen den Kupferkern.

5.HDMI Kabeldicke

HDMI-Kabel ist dick, einige in Ordnung, wie soll man wählen? Normalerweise ist die gleiche Marke, je dicker das Kabel, desto besser die Übertragungsleistung und desto stabiler, aber es ist am besten, die Marke Kabel zu wählen, einige der verschiedenen Kabel sind eine Reihe von verschiedenen Dingen hinzugefügt, so dass das Kabel dicker aussieht Daher ist es am besten, die Marke bei der Auswahl des HDMI-Kabels zu wählen. Im Ausland sind in der Regel Magic Sound, Kabel Saint, BG, Gefen, Philips, SONY und inländische Kaiboer Kaiboer.


Das feine HDMI-Kabel ist absolut unbrauchbar. Wenn das Kabel für die Datenübertragung verwendet wird, ist das Signal schlecht. Je größer die Anzahl der HDMI-Kabelkabel (AWG), desto feiner ist sie. Dies sollte beim Kauf beachtet werden, z. B. dasselbe. Beim Branding ist 20AWG besser als 30AWG.

abschließend

Die Produktionskosten für das HDMI-Kabel sind relativ hoch. Je teurer es ist, desto besser, aber die Voraussetzung ist, dass die Qualität stimmen muss. Wie man ein HDMI-Kabel auswählt. Ich glaube, dass nach dem Lesen des obigen Inhalts alle zufrieden sind auch ganz klar, erstens ist die version passend und zweitens für dich. Die Verwendungsumgebung und dann die Marke und Qualität des Kabels müssen garantiert werden. Wenn die oben genannten Bedingungen erfüllt sind, handelt es sich um ein gutes HDMI-Kabel.

Vorherige: Erfahren Sie, wie Sie Ihren HDMI-Fernseher oder -Monitor mit einem beliebigen Computer verwenden können

Nächste: Hdmi-Kabel Übertragungsdistanz Einfluss, wissen Sie?